Mittwoch, 4. Oktober 2017

Vorbereitungen Vorbereitungen Vorbereitungen und ein kleines bisschen GamesCom

Genau das.
Was wird vorbereitet? DISNEYLAND! Ja ich fahre noch einmal dahin. Mit meiner Besten und ich freu mich schon riesig drauf wieder dort zu sein. Die Musik, die Shows...einfach die eine ganze andere bunte Welt, die einen die Realität vergessen lässt. Und dann natürlich noch Halloween. Natüüüürlich. Aber ich verrate da nix. Ich habe zwar grob einen Plan, aber was raus kommt, muss ich noch sehen.Ich versuche diesmal pünktlich einen Beitrag zu verfassen, aber das ist kein Versprechen.
Sonst ist nix weiter passiert...wirklich alles nur Vorbereitungen. Sachen, Materialien, Dinge kaufen, die man so braucht, einen groben Plan schmieden, wie was ablaufen soll, usw. Man kennt es ja. Die Planung nimmt meist mehr Zeit in Anspruch, als alles Andere.
.
.
Achso...da gibt es noch was

Mittwoch, 20. September 2017

Eigentlich...

...Hm ja eigentlich.
Eigentlich wollte ich einen supermegatollen Post über die GamesCom machen. Mit Bildern und den ganzen Erlebnissen...in Köln...denn da war die kleine Nerdy...vor einem Monat.
Ich saß schon mehrere Male vor meinem PC und habe überlegt wie es es schreibe.
Nuja...zuerst mal: Die GC war mega..einfach riesig!Voll!Laut!Spaß!Lichter!Coole Leute!Einfach...WOW. Ich wusste gar nicht,was ich als Erstes sehen wollte,hatte auch keinen so richtigen Plan. Ich war Donnerstag und Freitag dort.Ich war so overkilled von der Lautstärke,von den Events,überall wurden einem die Goodies um die Ohren geschmissen-Und nein,ich habe nichts abbekommen,denn ich war zu klein.Man hat mir einfach die Tshirts über meinem Kopf weg gefangen.Sinnlos.-Aber es war so ansteckend, das man einfach mitmachen wollte....
Und da sind wir schon bei dem Thema.Denn Spaß...ja den hatte ich nur in meinem Kopf...Mein Begleiter hat mir bei so vielen Dingen den Spaß genommen....Ich meine,er hatte es bestimmt auch nicht leicht mit mir gehabt....Leute,wählt eure Begleiter weise aus. Es macht einfach so viel mehr aus, wenn ihr denjenigen schon länger kennt. Ich kann dazu eigentlich auch nicht mehr sagen. Leider.Sonst rollen Köpfe. Ich hoffe nächstes Jahr wird besser. Wenn ich nächstes Jahr wieder dahin kann. byebye

Sonntag, 30. Juli 2017

Inyan und ihre Begleiterin...

...mit neuer Basis. Wie sie vorher aussah, könnt ihr hier sehen.
Und weiter geht es mit der fertigen Figur: